Dr. Sherlock's Vitreous - DVD

Dr. Sherlock's Vitreous - an Introduction to Biomicroscopy in the Clinical Examinataion of the Vitreous.

Was sich anhört wie ein Krimi, ist in Tat und Wahrheit eine Lern-DVD über die biomikroskopische Untersuchung des Glaskörpers.

Dieses Lehrwerk ist in neuartigem Stil aufgemacht. Die DVD „Introduction to Biomicroscopy in the Clinical Examination of the Vitreous" bietet zwei Zugänge zum Thema: zum einen ein Lehrbuch mit einer systematischen Abhandlung der Anatomie und Pathologie des Glaskörpers, zum anderen eine Fallsammlung, in der Dr. Sherlock in Video-Sequenzen klinisch relevante Zeichen erklärt.

Diese mit fundiertem Wissen bepackte und fast spielerisch aufgemachte DVD ist zwecks wünschenswerter grosser Verbreitung in englischer Sprache abgefasst.

Die DVD erscheint anlässlich der Goldmann Lecture am 100. Jahreskongress der SOG 2007 in Montreux, gehalten von Prof. Dr. Georg Eisner. Ermöglicht wurde die Produktion der DVD durch die grosszügige Unterstützung der Schweizerischen Ophthalmologischen Gesellschaft, der Firma Alcon Pharmaceuticals Ltd., der Ambulanten Augenchirurgie Zürich sowie der Werner H. Spross-Stiftung Zürich.

Die SOG freut sich, Ihnen dieses Lehrwerk zu ihrem 100-jährigen Bestehen zu überreichen.

mehr Informationen zur DVD

Bestellformular

Verzeichnis der Ophthalmologischen Fachausdrücke

Dr. Heinz Schmid hat eine zweite, erweiterte Auflage des sehr hilfreichen und oft bestellten "Verzeichnis der Ophthalmologischen Fachausdrücke für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Augenärzte" herausgebracht.
Wir möchten uns für seine wertvolle Arbeit herzlich bedanken.

Die Broschüre wurde allen SOG-Mitgliedern bereits im September 2007 per Post zugestellt.
Weitere Exemplare des handlichen Heftes (deutsch/französisch) können hier heruntergeladen werden.

Haben Sie einen Fachausdruck nicht finden können?
Gerne nehmen wir Ihren Ergänzungsvorschlag per E-Mail entgegen: sog@delete-me.erlaw.ch
Besten Dank!

Abkürzungsverzeichnis Ophthalmologie

Freundlicherweise stellt uns Herr Dr. Heinz Schmid ebenfalls sein "Verzeichnis ophthalmologisch-wissenschaftlicher Abkürzungen" zur Verfügung. Sie können das nützliche Abkürzungsverzeichnis auf Deutsch und Französisch herunterladen.

AMD-Broschüren

Sie können die Informationsbroschüre über die Altersbedingte Makula-Degeneration (AMD) "Kein Rätselheft" direkt bei Retina Suisse (Deutsch, Französich, Italienisch):
Bestellung Broschüre "kein Rätselheft"

Die Retina Suisse ist Ihnen für eine Spende zur Deckung der Unkosten dankbar.

Retina Suisse 
Beratungsstelle Zürich
Ausstellungsstrasse 36
CH-8005 Zürich
Tel.: 044 444 10 77
Fax  044 444 10 70
E-mail: info (at) retina (.) ch
Spendenkonto: 80-1620-2

SAMW-Broschüren

Genetische Untersuchungen im medizinischen Alltag (Ein Leitfaden für die Praxis)

Le Mystère de Moïse

Les Editions Cabédita présentent: Le Mystère de Moïse