Preise

Swiss OphthAward 2019

Der Preis für junge Forschende in der Augenheilkunde zeichnet in drei Kategorien eine publizierte Arbeit aus und ist mit je 10‘000 CHF dotiert. Vergeben wird der Preis durch die SOG, die auch die unabhängige Jury stellt; Sponsor ist die Bayer Schweiz AG. Mit dem Preis möchten die SOG und der Sponsor jüngere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in der Schweiz ermutigen und darin unterstützen, sich in der Forschung zu engagieren.

Abgabeschluss wird noch bekannt gegeben.

 

Preise 2018

Drei Posterpreise:

  • Best case/clinical series presentation (sie teilen sich den Preis)
    • Daniel Lindegger
    • Lucas Janeschitz-Kriegl
  • Best clinical study
    • Peter Maloca
  • Best basic science poster
    • Theo Seiler

Swiss Ophtaaward:

  • Best Experimental Work
    • Maya Barben
  • Highest Clinical Relevance
    • Alexandre Matet
  • Jury's Choice: wurde dieses Jahr nicht vergeben

Vogt Preis:

  • Yan Guex-Crosier
  • Konrad P. Weber

 

Swiss OphthAward 2017

Swiss OphthAward 2016

Swiss OphthAward 2015

Swiss OphthAward 2014