12/04/18

Die Augenklinik im Stadtspital Triemli ist eine Zuweisungsklinik, in der Patienten/innen ambulant wie stationär behandelt werden. Infolge Selbständigkeit des bisherigen, langjährigen Stelleninhabers wird eine attraktive Stelle frei.

Wir suchen fur unsere Klinik per 1. Oktober 2018

Leitende/r Arzt/Ärztin 80-100%

Die Stelle bietet eine Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit auf sämtlichen Gebieten des hinteren Augenabschnitts, v.a. in den Kompetenzbereichen der Makuladiagnostik und Injektionstherapie. Die Augenklinik verfugt uber ein Injektionszentrum mit modernster Infrastruktur der ophthalmologischen Bildgebung. Ausserdem existiert ein wissenschaftliches Studienzentrum zur professionellen Durchfuhrung klinischer Studien. Die Werner-H.-Spross-Stiftung unterstützt Forschung und Ausbildung an unserer
Klinik.


Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Weiterbildung FMH oder Äquivalent fur Ophthalmologie und Ophthalmochirurgie
  • Erfahrung im Bereich Netzhaut-, Glaskörperchirurgie wunschenswert
  • Habilitation wunschenswert
  • Interesse und Erfahrung mit klinisch-wissenschaftlichen Studien
  • Fähigkeit und Wille zur interdisziplinären Zusammenarbeit im Spital sowie mit den zuweisenden Ärztinnen und Ärzten
  • Hohe Sozialkompetenzen, Dienstleistungsbereitschaft und Kundenorientierung


Wir bieten Ihnen

  • Verantwortungsvolle Aufgabe
  • Leitung des Makulatherapie- und Studien-Zentrums
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einer modern eingerichteten Augenklinik
  • Moderne Infrastruktur des Gesamtspitals
  • Angenehme Arbeitsbedingungen in einem motivierten Team
  • Attraktive Anstellungsbedingungen der Stadt Zurich


Trifft das Profil auf Sie zu und sind Sie interessiert? Prof. Dr. med. Matthias Becker, Chefarzt Augenklinik, gibt Ihnen gerne weitere Informationen unter Tel. 044 416 42 64 (Chefarztsekretariat).

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis zum 31. Mai 2018 an folgende Adresse senden: hrb1@delete-me.triemli.zuerich.ch


10/01/18

Das Augenzentrum Vista Alpina sucht für seine Hauptfiliale in Visp, einen

Augenarzt FMH (m/w), 60-100%

Das Augenzentrum Vista Alpina bietet Ihnen einen risikolosen Einstieg in eine privatärztliche Tätigkeit, ein interessantes Patientengut und ein kompetentes, sympathisches Team. Eine moderne Infrastruktur (inkl. eigenem Operationssaal) mit reibungslos funktionierenden Abläufen bilden die Basis für eine effiziente und auf den Patienten fokussierte Behandlung.

Mit einer breiten Angebotspalette und u.a. über 3'500 operativen Eingriffen pro Jahr hat das Augenzentrum Vista Alpina die kritische Grösse erreicht um künftige (Tarif-) Herausforderungen erfolgreich zu meistern und hat trotzdem seinen familiären Esprit beibehalten.

Es erwartet Sie interessante Medizin (inkl. Zuständigkeit Fluoreszenzangiographie und Lasertherapie; Lidchirurgie fakultativ) und die Möglichkeit ihre ophthalmologische Erfahrung in einer angenehmen, privaten Umgebung zu vertiefen (Spezialisierung möglich).

Wir bieten zudem verschiedene Anstellungsmodelle.Wir suchen hochmotivierte, kompetente Ärzte, mit langfristigem Interesse (> 2 Jahre), perfekten Deutsch- und möglichst guten Französischkenntnissen.

Schicken Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an bewerbung@vista-alpina.ch oder an Dr. med. Kristof Vandekerckhove, Bahnhofplatz 1a, CH-3930 Visp, Schweiz Tel.: +41 79 359 93 60, www.vista-alpina.ch